Anzeigen
07.08.2017
Bildquelle: Bundesagentur für Arbeit Bildquelle: Bundesagentur für Arbeit

Kostenlose Internet-Broschüre informiert über aktuelle Entwicklung des Arbeitsmarkts für Akademiker

Das Studienfach macht den Unterschied

Hat wirklich jeder fünfte Erwerbstätige in Deutschland einen Hochschulabschluss? Wie hoch ist die Arbeitslosenquote bei Akademikern? In welche Richtung hat sich der Arbeitsmarkt für Beschäftigte mit einem Studienabschluss entwickelt? Wie stellt sich die Situation in den unterschiedlichen Fachrichtungen dar und wie unterscheiden sich die Gehälter?

Detaillierte Antworten auf diese Fragen sowie Einschätzungen und aktuelle Daten zu allen wichtigen akademischen Berufsgruppen gibt die neue Broschüre "Akademikerinnen und Akademiker" der Bundesagentur für Arbeit. Darauf hat jetzt die Arbeitsagentur Limburg-Wetzlar hingewiesen. Im Heft werde auch die Entwicklung der Erwerbstätigkeit und künftigen Einsatzbedarfe von Akademikern beleuchtet. Zudem informiere die 132 seitige Studie über Ausmaß und Struktur der Arbeitslosigkeit sowie der Arbeitskräftenachfrage unter akademischen Fachkräften.

Die Autoren werfen ferner einen Blick auf die Situation von Studierenden und Studienanfängern. Dabei gehen sie auch auf die Chancen von Bachelor- Absolventen beim Berufseinstieg ein. Diese und weitere Broschüren mit arbeitsmarktrelevanten Themen für Akademiker gibt es kostenlos im Internet zum Download unter: https://statistik.arbeitsagentur.de/Navigation/Statistik/Arbeitsmarktberichte/Akademiker/Akad emiker-Nav.html Quelle: Agentur für Arbeit Limburg-Wetzlar - Pressestelle / 65546 Limburg

< Zurück

Dillenburger THW-Nachwuchs ist stolz auf Leistungsabzeichen

Spiel und Spaß stehen bei der Jugend des Technischen Hilfswerks (THW) immer im Mittelpunkt. Aber auch das Heranführen an die Aufgaben des THW und damit Verständnis für technisch-humanitäre Hilfe zu vermitteln, gehören zu den Inhalten der THW-Jugend. Junghelferinnen und Junghelfer können bei der Abnahme des Leistungsabzeichens ihren Wissensstand zeigen. Das Leistungsabzeichen, das es in drei Stufen gibt, dokumentiert dabei den Ausbildungsstand der angehenden THW-Einsatzkräfte von morgen. ... mehr

Rund 80 Besucher beim Neujahrsempfang der Grünen Braunfels

Er gehört inzwischen zur guten politischen Tradition - der Neujahrsempfang der Grünen in Braunfels. Die Sprecherin des Vorstands, Helga Rinn-Böttcher konnte auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Gäste begrüßen, darunter Vertreter aller Fraktionen, Bürgermeister Wolfgang Keller und Vertreter der Grünen aus den umliegenden Ortsverbänden.
... mehr